Agravis Raiffeisen

Sattes Umsatzplus und Webshop-Planungen

So sympathisch wurden heute die Unternehmenszahlen von Agravis präsentiert.Bildunterschrift anzeigen
So sympathisch wurden heute die wichtigsten Unternehmenszahlen von Agravis präsentiert.
06.03.2014

Die Agravis Raiffeisen AG, Münster/Hannover, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 ihren Umsatz um knapp sechs Prozent auf über 7,5 Mrd. € steigern können. Das Ergebnis vor Steuern betrug 53,2 Mio. € und lag damit erstmals über der Marke von 50 Mio. €. Zur Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr haben, so Vorstandschef Dr. Clemens Große Frie auf der heutigen Bilanzpressekonferenz, besonders die Geschäftsfelder Pflanzen, Tiere und Technik beigetragen. Positiv habe sich auch der Geschäftsbereich der Raiffeisen-Märkte entwickelt, der 2014 um einen Webshop ergänzt werde. Der Online-Handel soll im Spätsommer mit einem Sortiment von rund 5.000 Produkten starten. Dazu wird gerade im münsterschen Gewerbegebiet Loddenheide ein Warenlager gebaut.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch