Beko Käuferportal GmbH

Vom Fenster bis zum Fertighaus: Internet entscheidet beim Kauf mit

Beliebteste Informationsquellen für hochwertige Produkte
16.06.2014

Kaufentscheidungen im Bereich hochwertiger Baubranchen-Produkte fallen immer häufiger auf Basis einer Vorab-Recherche im Internet. Das belegt eine aktuelle Studie der Beko Käuferportal GmbH. Vor allem bei beratungs- und kostenintensiven Produkten wie Solaranlagen, Küchen, Fenstern, Treppenliften, Wintergärten und Fertighäuser, informieren sich Interessenten zuerst ausführlich im Web. Mit dem dort gewonnenen Wissen suchen sie dann ein Fachgeschäft für eine weitere Beratung und den eigentlichen Kauf auf.
Bei der Online-Recherche bevorzugen 86 Prozent der Kunden Anbieter, die ihnen von unabhängigen Vergleichsportalen empfohlen wurden. Internet-Präsenzen von Fachhändlern und Baumärkten spielen eine untergeordnete Rolle. Um künftig neue Kunden zu erreichen, so die Studie, müsse der stationäre Handel seine Online-Werbebudgets und Online-Werbekanäle überdenken und speziell in Vergleichsportale investieren. Außerdem müsse der Beratungsservice den vorinformierten Kunden gerecht, sprich: persönlicher und reaktionsschneller, werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch