Ökoprofit-Unternehmen

Gloria schont Ressourcen und senkt Kosten

Gloria Haus- und Gartengeräte, Witten, ist als Ökoprofit-Betrieb ausgezeichnet worden. Der Hersteller von Sprühgeräten für Pflanzenpflege und -schutz nimmt seit September vergangenen Jahres an dem Projekt teil, dessen Ziel die nachhaltige ökonomische und ökologische Stärkung von Unternehmen ist. Durch aufeinander abgestimmte Maßnahmen steigern die Betriebe ihre Öko-Effizienz und senken die Kosten. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs, des Abfalls sowie die Erhöhung der Materialeffizienz. So spart Gloria nun beispielsweise Strom bei der Beleuchtung der Produktionshallen oder dadurch, dass nicht mehr alle Maschinen gleichzeitig angeschaltet werden, und verwendet beim Paketversand jährlich 15.000 Lieferscheintaschen weniger als früher.
Ökoprofit steht für "Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik" und ist ein Beratungs- und Qualifizierungsprogramm, das Betriebe bei der Einführung und Verbesserung des betrieblichen Umweltmanagements unterstützt. Gloria ist eins von zwölf Unternehmen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, die an dem Projekt teilnehmen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch