Destatis

Gartenhandel schafft im ersten Halbjahr nur knapp ein Plus

PflanzenhandelBildunterschrift anzeigen
Im ersten Quartal lag der deutsche Pflanzenhandel noch im Plus.
08.09.2014

Nur dank der Zuwächse im ersten Quartal und vor allem des hervorragenden März hat der Gartenhandel im ersten Halbjahr ein leichtes Umsatzplus zu verzeichnen. Im Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln lagen die Umsätze von Januar bis Juni real um 1,3 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreswert, wie aus den teilweise noch vorläufigen Erhebungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervorgeht. Dagegen waren die Umsatzverläufe im gesamten zweiten Quartal negativ (-4,2 Prozent); im Juni etwa betrug das Minus sieben Prozent.
Die ausführliche Monatsstatistik 2014 und zurückliegender Jahre finden Premium-Abonnenten in der diyonline.de-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch