Vereg

Vinylböden werden grüner

Vereg, Vinylböden
14.11.2014

Bei der Produktion von VEREG Vinyldesignböden wird  der  Umwelt- und Gesundheitsaspekt besonders großgeschrieben. Nachdem phtalathaltige Weichmacher immer wieder in die Kritik geraten sind, geht VEREG als einer der Ersten seit dem Sommer 2014 eigene Wege und verzichtet bei seinen Vinyldesignböden gänzlich auf phtalathaltige Weichmacher und Rohstoffe. VEREG Vinyldesignböden zeichnen sich damit nicht nur durch eine äußerst robuste und strapazierfähige Oberfläche aus, sondern zusätzlich durch ein Höchstmaß an gesundheitlicher Verträglichkeit und Unbedenklichkeit. Die aktuell geltenden Standards und Normen  werden bei Weitem übertroffen. Dies wird durch regelmäßige Kontrollen von einem unabhängigen deutschen Institut geprüft. Ob in Wohnräumen, Büros oder Nassräumen - VEREG Vinyldesignböden geben jedem Raum die perfekte Optik - und das gänzlich OHNE phtalathaltige Weichmacher!
www.vereg.eu
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch