Koelnmesse

Neuer Markenauftritt der Spoga+Gafa

Spoga+Gafa: Come and grow
Bildunterschrift anzeigen
Die neue Kampagne setzt die Leitidee grafisch um.
27.11.2014

Die Koelnmesse gibt der Spoga+Gafa einen neuen Markenauftritt. Eine neue Kampagne der Kölner Agentur Rheinfaktor beinhaltet unter anderem Anzeigen, Mailings, Online-Werbung und Bewegtbild. Den ausgeschriebenen Pitch hat Rheinfaktor im Wettbewerb mit zwei Agenturen für sich entschieden.
Die Kampagne stellt die Leitidee "Come and grow" in den Mittelpunkt. "Die durchdachte Visualisierung der Leitidee und die intelligente Einbindung verschiedener für die Spoga+Gafa wichtiger Segmente wie Möbel, Barbecue und Gartengeräte haben uns überzeugt", so Jochen Dosch, Zentralbereichsleiter Marketing-Kommunikation der Koelnmesse. "Wir freuen uns darauf, mit diesem Kampagnenansatz und vielen neuen Ideen der Spoga+Gafa 2015 frischen Wind zu verleihen." "Uns war besonders wichtig, den Mehrwert der Spoga+Gafa für alle Aussteller und Besucher in den Vordergrund zu rücken", erklärt Iris Westermeier, Geschäftsführerin von Rheinfaktor.
Spoga+Gafa-Kampagne
Ein Grill-Motiv aus der neuen Kampagne.
Kai Danneberg und Iris Westermeier
Geschäftsführer der Agentur Rheinfaktor sind Kai Danneberg und Iris Westermeier.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch