Action

Non-Food-Einzelhändler expandiert auch mit Heimwerkerartikeln

11.12.2014

Action, einer der größten Non-Food-Einzelhändler Europas und 'Retailer of the Year Europe 2014-2015' eröffnet heute in Kortrijk/Belgien seine 500. Filiale. Action betreibt im Moment mit über 20.000 Mitarbeitern mehr als 500 Filialen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Frankreich. Von den mehr als 5.000 angebotenen Artikeln gehört zirka ein Drittel zum festen Sortiment. Der Rest des Sortiments ist variabel und wechselt schnell. Das Produktsortiment umfasst u. a. Haushaltsartikel, Büroartikel, Kosmetika, Nahrungsmittel & Getränke, Spielwaren, Textilien, Glas, Porzellan und Keramik, Saisonware, Deko- und Heimwerkerartikel. Wöchentlich stellt das 1993 gegründete, preisaggressiv auftretende Handelsunternehmen über 150 neue Produkte vor. Im Jahr 2014 hat Action bis heute 97 Filialen eröffnet. Die meisten neuen Filialen sind in Frankreich entstanden: bis heute 32 an der Zahl. In Belgien wurden 2014 24, in Deutschland 20 und in den Niederlanden 21 neue Geschäfte eröffnet. Action will weiter international expandieren und insbesondere 2015 die Anzahl der Filialneueröffnungen beschleunigen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch