Köln

Die Asia-Pacific Sourcing ist ausgebucht

Asia-Pacific SourcingBildunterschrift anzeigen
Die Asia-Pacific Sourcing findet zum sechsten Mal in Köln statt.
29.01.2015

Die Asia-Pacific Sourcing vom 3. bis zum 5. März 2015 in Köln ist ausgebucht. Rund 650 Aussteller aus sieben Ländern haben ihre Teilnahme zugesagt. Auch die Nachfrage nach Eintrittskarten liegt fünf Wochen vor Messestart deutlich über dem Niveau der Vorveranstaltung, teilt die Koelnmesse mit.
In der vollständig belegten Halle 5 werden zur sechsten Auflage der Messe Produkte aus den Segmenten Werkzeug, Schloss und Beschlag, DIY, Sport und Freizeit sowie Gartenausstattung und Gartengeräte präsentiert.
Fachbesucher haben erstmals die Möglichkeit, zusätzlich zum Portfolio der Asia-Pacific Sourcing auf der benachbarten Internationalen Aktionswarenmesse IAW ein umfangreiches Angebot von Aktionswaren, saisonalen Impulsartikeln, Trendartikeln und Volumengeschäft zu entdecken. In den Hallen 6 und 9 werden mehr als 300 Aussteller vertreten sein.
"Das große Interesse von Ausstellern und Fachbesuchern ist ein gutes Vorzeichen für die Asia-Pacific Sourcing 2015", sagt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. "Dies zeigt, dass einerseits das Messekonzept der Asia-Pacific Sourcing stimmt und andererseits die Kooperation mit der parallel stattfindenden Internationalen Aktionswaren- und Importmesse erste Früchte trägt."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch