Südwesteuropa

Husqvarna Group eröffnet neues Logistikzentrum in Ulm

Die Erweiterung des Logistikzentrums der Husqvarna Group am Standort Ulm wurde offiziell eröffnet (v. l.): Peter Fischer, der die Logistik für Südwesteuropa leitet; Gardena-Chef und Standortleiter Sascha Menges; Brigitte Stürner von der Kastner Verwaltungsgesellschaft als Vermieterin; Kai Wärn, Vorstandsvorsitzender der Husqvarna Group; Ingeborg Kastner und Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner.Bildunterschrift anzeigen
Die Erweiterung des Logistikzentrums der Husqvarna Group am Standort Ulm wurde offiziell eröffnet. Das symbolische Band durchschnitten (v. l.): Peter Fischer, der die Logistik für Südwesteuropa leitet; Gardena-Chef und Standortleiter Sascha Menges; Brigitte Stürner von der Kastner Verwaltungsgesellschaft als Vermieterin; Kai Wärn, Vorstandsvorsitzender der Husqvarna Group; Ingeborg Kastner und Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner.
20.04.2015

Die Husqvarna Group, Muttergesellschaft von Gardena, hat ihr neues Logistikzentrum für Südwesteuropa in Ulm in Betrieb genommen. Mit dem Neubau stehen 8.000 m² zusätzliche Nutzfläche zur Verfügung. Die Bauzeit betrug 13 Monate. Standesgemäß mit Scheren aus eigener Fertigung eröffneten Oberbürgermeister Ivo Gönner, Vorstandsvorsitzender Kai Wärn, Gardena-Chef und Standortleiter Sascha Menges sowie Peter Fischer, der die Logistik für Südwesteuropa leitet, offiziell die neue Logistikhalle.
"Von hier aus beliefern wir Handelskunden in ganz Südwesteuropa direkt mit Garten- und Forstgeräten unserer Marken Husqvarna, Gardena und McCulloch", unterstreicht Kai Wärn die Bedeutung des Standorts. Das Projekt stehe im Einklang mit einer ganzen Reihe von Investitionen an den deutschen Standorten, betont Sascha Menges und verweist dabei auch auf den Ausbau des Werks Niederstotzingen sowie das neue Entwicklungszentrum für Elektro- und Akkutechnik.
Das Logistikzentrum Ulm der Husqvarna Group setzt sich aus den drei Standorten Donautal, Laichingen und Hermaringen zusammen. Über weitere Logistikzentren für Europa verfügt die Gruppe unter anderem in Schweden, Tschechien und Russland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch