Hornbach

Abschied von Stamm- und Vorzugsaktien

Die Hornbach Holding Aktiengesellschaft strebt einen Formwechsel an.Bildunterschrift anzeigen
Die Hornbach Holding Aktiengesellschaft strebt einen Formwechsel an.
26.05.2015

Der Vorstand der Hornbach Holding Aktiengesellschaft hat am vergangenen Freitag, dem 22. Mai 2015, beschlossen, der Hauptversammlung der Gesellschaft am 11. Juli 2015 einen Formwechsel der Hornbach Holding Aktiengesellschaft in die Rechtsform der Kommanditgesellschaft auf Aktien unter Beitritt der Hornbach Management AG als persönlich haftende Gesellschafterin vorzuschlagen.
Erste Meldungen über einen möglichen Formwechsel waren bereits im November 2014 veröffentlicht worden. Der Beschluss soll dazu dienen, die komplexe Struktur von Stamm- und Vorzugsaktien des Unternehmens zu beseitigen. Damit sollen u. a. der Fortbestand der börsennotierten Familienaktiengesellschaft und zugleich die Kapitalmarktfähigkeit des Unternehmens weiterhin gewährleistet werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch