Neuer CFO

Hornung neuer Geschäftsführer bei Kopp

Die Heinrich Kopp GmbH hat mit Markus Hornung einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer (CFO).Bildunterschrift anzeigen
Die Heinrich Kopp GmbH hat mit Markus Hornung einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer (CFO).

Die Heinrich Kopp GmbH in Kahl am Main hat einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer (CFO). Markus Hornung löste zum 1. Juni 2015 Hans Weigl ab, der Ende des Jahres in den Ruhestand tritt. Weigl war über zehn Jahre für das Traditionsunternehmen tätig.
Der 43-jährige Wirtschaftsingenieur Hornung verfügt über mehr als zehn Jahre Führungsverantwortung in den Bereichen Controlling und Finanzwesen. Zuletzt war er bei der Singulus Technologies AG beschäftigt, für die er das gruppenweite Controlling verantwortete und 2013 zusätzlich den Posten des Geschäftsführers einer Tochtergesellschaft übernahm. Hornung begann seine berufliche Laufbahn bei der MAN Roland AG und der Linde AG. Als neuer CFO wird er bei Kopp die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling und IT leiten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch