Westag & Getalit AG

Bernhard Wenniger verlässt das Unternehmen

Bernhard Wenninger, seit Mitte 2006 Vorstandssprecher und Leiter der Zentralbereiche der Westag & Getalit AG, wird auf eigenen Wunsch seinen zum Ende des Jahres auslaufenden Vorstandsvertrag nicht mehr verlängern und sein Vorstandsmandat niederlegen.Wenninger, der fast zehn Jahre für die Westag & Getalit AG tätig war, möchte sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Die berufliche Veränderung erfolgt laut einer Pressemitteilung des Unternehmens im freundschaftlichen Einvernehmen.Die Veränderung im Vorstand nimmt der Aufsichtsrat der Westag & Getali AG zum Anlass, die Ressortverteilung im Vorstand neu zu ordnen. Die Stelle des Vorstandssprechers wird in dieser Form nicht mehr besetzt, sondern soll von Wilhelm Beckers als Vorstandsvorsitzendem übernommen werden. Die Zentralbereiche Finanzen, Controlling, Personal, Recht und IT sollen von einem neuen Finanzvorstand/CFO übernommen werden. Die Bereiche Einkauf, Technische Dienste, Zentralversand und Marketingkommunikation werden von Wilhelm Beckers und Franz David, seit 1. März 2015 Vorstand und Spartenleiter Oberflächen/Elemente, übernommen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch