IDS

Stückgutkooperation legt stärker zu als erwartet

IDS verzeichnete im ersten Halbjahr 2015 ein sattes Wachstum im Stückgutverkehr.Bildunterschrift anzeigen
IDS verzeichnete im ersten Halbjahr 2015 ein sattes Wachstum im Stückgutverkehr.

Die nach eigenen Angaben größte deutsche Stückgutkooperation IDS verzeichnet im ersten Halbjahr 2015 eine Steigerung des nationalen Sendungsvolumens um drei Prozent, von rund 4,60 Mio. auf 4,74 Mio. Sendungen. Das Wachstum liege, so das Unternehmen, damit deutlich über den zu Jahresbeginn geplanten ein bis zwei Prozent. Auf internationaler Ebene verbesserte IDS das Sendungsvolumen um 8,4 Prozent von 1,06 Mio. auf rund 1,16 Mio.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch