Blumenbüro

Die Rose ist die beliebteste Blume

Mit Waschbrettbauch und Hipsterbart wirbt das Blumenbüro für Initiative #Lieblingsblume.Bildunterschrift anzeigen
Mit Waschbrettbauch und Hipsterbart wirbt das Blumenbüro für Initiative #Lieblingsblume.
07.10.2015

Die Lieblingsblume der Deutschen ist mit einem klaren Vorsprung die Rose. Mehr als ein Viertel der Befragten (28 Prozent) entscheidet sich für die Königin der Blumen. Sonnenblumen liegen mit 13 Prozent auf Platz zwei auf der Beliebtheitsskala, Tulpen folgen mit fünf Prozent. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Studie des Umfrageinstituts Ipsos im Rahmen der Initiative #Lieblingsblume von Tollwasblumenmachen.de. Träger der Aktion ist die Zierpflanzen-Marketingorganisation Blumenbüro.
In Beziehungen können Blumen für richtig gute Laune sorgen, folgern die Meinungsforscher aus den Umfrageergebnissen. So wünschen sich vier von zehn Frauen (42 Prozent), dass ihr Partner ihnen öfter Blumen schenkt, denn jede dritte fühlt sich durch diese Aufmerksamkeit attraktiver (32 Prozent) und jede sechste mehr wertgeschätzt (61 Prozent). Beinahe neun von zehn Männern (88 Prozent) sind beim Blumenkauf zielsicher und sagen, sie kennen die Lieblingsblume der Partnerin.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch