Rücktritt

Jan Buck-Emden verlässt Xella

Jan Buck-Emden hat Xella mit sofortiger Wirkung verlassen.Bildunterschrift anzeigen
Jan Buck-Emden hat Xella mit sofortiger Wirkung verlassen.

Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung von Xella, hat mit sofortiger Wirkung den Rücktritt von seinem Amt erklärt und das Unternehmen verlassen. Die Verantwortlichkeiten in der Geschäftsführung sollen in den nächsten Tagen unter der Führung von Peter Steiner, Chairman der Xella International S. A., neu organisiert werden. Dr. Jochen Fabritius, COO, und Hans-Jürgen Wiecha, CFO, setzen ihre Arbeit in der Geschäftsführung fort. Buck-Emden war seit 2001 im Unternehmen und seit 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch