Hammerite

Direkt auf Rost auftragbarer Metall-Schutzlack

Hammerite, Metall-Schutzlack
24.11.2015

Bis zu 1.700 Liter Wasser pro m² fallen laut Wetteramt Offenbach jährlich auf Deutschland nieder. Hinzu kommen Frost und Luftfeuchtigkeit. Sind wertvolle kunstschmiedeeiserne Zäune, Tore, Terrassen- oder Balkongitter, Eingänge oder Außenlampen nicht ausreichend gegen diese Witterungsbedingungen geschützt, setzen sie Rost an. Die innovative Dualtech-Rezeptur von Hammerite Metall-Schutzlack bietet Eisenmetall-Teilen einen Zwei-Wege-Schutz. Das heißt, dass dieser Metall-Schutzlack dank Abperl­effekt Rostbildung verhindert, denn Wasser bleibt, anders als bei herkömmlichen Lacken, nicht auf der Oberfläche stehen, sondern perlt ab. Hat sich bereits Rost gebildet, wird dieser durch die spezielle Zusammensetzung der Rezeptur unschädlich gemacht und erneute Rostbildung sofort gestoppt. Hammerite Metall-Schutzlack mit Dualtech lässt sich direkt auf Rost auftragen, dadurch entfallen lästige Vorarbeiten wie Abschleifen, Grundieren und Vorstreichen, denn er vereint Rostschutz, Grundierung und Lack. Auch weil die Lackschicht besonders schlag- und kratzfest sowie hochgradig witterungs- und UV-beständig ist, schützt sie zuverlässig vor Umwelteinflüssen und Metall bleibt länger makellos.
www.hammerite.de
Hammerite, Metall-Schutzlack
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch