Hamburg

Königin Silvia besucht den ersten deutschen Clas Ohlson

Königin Silvia wurde von Clas Ohlson-Chef Klas Balkow begrüßt und signierte im neuen Markt ein Dalapferd.
Bildunterschrift anzeigen
Königin Silvia wurde von Clas Ohlson-Chef Klas Balkow begrüßt und signierte im neuen Markt ein Dalapferd.

Einen Tag nach seiner Eröffnung hat der erste deutsche Clas Ohlson-Markt in Hamburg königlichen Besuch bekommen. Am vergangenen Freitag gab sich die schwedische Königin Silvia die Ehre. Sie wurde von Klas Balkow, President und CEO des Unternehmens, sowie von Vice President Peter Jelkeby begrüßt. Im Markt sprach sie mit Mitarbeitern und Kunden.
"Sie war sehr interessiert am Unternehmen Clas Ohlson und hat einige Fragen zu unserem Produktsortiment gestellt", sagte Balkow. Im Rahmen einer kurzen Zeremonie signierte die aus Deutschland stammende schwedische Königin ein traditionelles schwedisches Dalapferd, das nun einen besonderen Platz im Laden erhält.
Die aus Deutschland stammende Silvia suchte das Gespräch mit den Clas Ohlson-Kunden.
Die aus Deutschland stammende Silvia suchte das Gespräch mit den Clas Ohlson-Kunden.
Im Markt sprach sie auch mit den Mitarbeitern und mit Marktleiterin Peggy Fleischer.
Im Markt sprach sie auch mit den Mitarbeitern und mit Marktleiterin Peggy Fleischer.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch