Österreich

Tropenholz in Grillbriketts nachgewiesen

Mit einem neuen Verfahren kann das Thünen-Institut die Holzarten nachweisen, aus denen Grillholzkohle produziert wurde.Bildunterschrift anzeigen
Mit einem neuen Verfahren kann das Thünen-Institut die Holzarten nachweisen, aus denen Grillholzkohle produziert wurde.
27.07.2016

Die Arbeiterkammer Österreich, die auch im Verbraucherschutz tätig ist, hat Tropenholz in Grillholzkohle entdeckt. Ein Holzkohle-Eigenmarkenprodukt von Hellweg enthält demnach ausschließlich Tropenholz. Außerdem wurde in Holzkohle-Briketts von Hellweg und Hofer, der österreichischen Aldi-Tochter, Tropenholz nachgewiesen.
Das Thünen-Institut hatte im Auftrag der Arbeiterkammer Oberösterreich 16 Holzkohle- und Grillbrikettprodukte getestet und dafür ein neues Nachweisverfahren eingesetzt. Immerhin die Hälfte der Produkte trägt das FSC- oder PEFC-Siegel.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch