GfK

Doppelte Ablösung der Spitzen in Nürnberg

Verlässt die GfK: Vorstandschef Matthias Hartmann.
Verlässt die GfK: Vorstandschef Matthias Hartmann.
12.08.2016

Das Marktforschungsunternehmen GfK trennt sich überraschend von seinem Vorstandschef und von seinem Aufsichtsratsvorsitzenden. Gestern erklärte das Unternehmen, Vorstandschef Matthias Hartmann verlasse "wegen unterschiedlicher Ansichten zur langfristigen geschäftspolitischen Ausrichtung mit dem Großaktionär", dem GfK Verein, zum Jahresende den Vorstand. Dr. Arno Mahlert, Chef des Aufsichtsrats, verlässt den Aufsichtsrat dagegen bereits am 12. September. Übergangsweise soll zum 1. Januar 2017 der Vorstand für den Sektor Consumer Choices, Dr. Gerhard Hausruckinger, den Sprecherposten des Vorstandes übernehmen.
Medien hatten im Vorfeld dieser Entscheidung von großen Problemen bei neuen Projekten wie dem zur Erforschung und Auswertung von TV-Einschaltquoten berichtet. Nachdem die SDax gelistete GfK in der vergangenen Woche ihre Ergebnisprognosen für das laufende Jahr revidiert hatte, stürzte die Aktie zu Wochenbeginn um 18,2 Prozent ab.
Auch die Halbjahreszahlen könnten besser sein
Heute Morgen hat die GfK auch ihre Halbjahreszahlen bekannt gegeben. Demnach hat man im ersten Halbjahr 2016 ein Ergebnis erwirtschaftet, das unter den Vorjahreszahlen für die Berichtsperiode liegt. Während die Gruppe im ersten Quartal 2016 ein organisches Wachstum von 0,9 Prozent erzielte, ist der Umsatz im ersten Halbjahr 2016 um 1,5 Prozent zurückgegangen. Die Marge lag mit 8,2 Prozent annähernd auf Höhe des ersten Quartals, reichte jedoch nicht an das Vorjahresquartal (9,5 Prozent) heran. Das angepasste operative Ergebnis ging gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 12,3 Mio. € auf 58,9 Mio. € zurück. Dem Wachstum im Consumer-Choices-Geschäft steht ein rückläufiger Umsatz bei Consumer Experiences gegenüber.
Verlässt ebenfalls die GfK: Aufsichtsratsvorsitzender  Dr. Arno Mahlert.
Verlässt ebenfalls die GfK: Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Arno Mahlert.
Wird Interimschef bei der GfK: Vorstandsmitglied Dr. Gerhard Hauruckinger.
Wird Interimschef bei der GfK: Vorstandsmitglied Dr. Gerhard Hauruckinger.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch