Digitale Transformation

IFH-Kongress Faszination Handel 2016 auch mit Baumarkt-Themen

Auf dem Handelskongress Faszination Handel 2016, zu dem das IFH Köln einlädt, werden auch Baumarktthemen behandelt. Die Veranstaltung findet am 27. September in Köln statt. Vorträge aus Wissenschaft und Praxis beschäftigen sich in diesem Jahr mit Innovation, Interaktion und Inspiration im Kontext der digitalen Transformation des Handels.
Insbesondere diese Fragestellungen stehen im Fokus: Wie verändert die digitale Transformation die Anforderungen an das Personal im Handel? Wie können Datenverfügbarkeit und -analyse die Innovation im Handel treiben? Wie können Kunden im digitalen Zeitalter auf der Fläche inspiriert werden? Dazu wird es unter anderem einen Vortrag von Kai Räbiger von KWB Tools und IFH-Geschäftsführer Boris Hedde geben. Sie sprechen über den "Knauber Innovation Store - DIY-Kunden mit Innovation und Interaktion inspirieren: Erfahrungen aus der Zusammenarbeit im Innovations-Store-Netzwerk".
Und beim Business-Lunch zum Thema "Praxis-Check Innovationen: Wie werden (digitale) Innovationen in Unternehmen systematisch angegangen und umgesetzt?" steht neben Dr. Sven Spork von der Rewe auch Katja Sottmeier von Hornbach als Dialogpartnerin zur Verfügung.
Die weiteren Vorträge: "Zwischen Innovation und Interaktion: Wie die Digitale Transformation die Anforderungen an das Personal verändert" von Prof. Dr. Werner Reinartz (Universität zu Köln); "Innovating Commerce - Handel in Zukunft aus Sicht von eBay" von Stefan Wenzel (Vice President Ebay Germany); "How to Innovate with Data Analytics in Retail?" von Prof. Dr. Hernán A. Bruno (Universität zu Köln).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch