Plus durch Export

Westag & Getalit AG: Anhaltend positive Umsatzentwicklung

03.11.2016

Die Westag & Getalit AG hat ihre Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 um 4,8 Prozent auf 179,6 Mio. € gesteigert (Vorjahr 171,4 Mio. €). Wie bereits zum Halbjahr berichtet, verzeichnete das Unternehmen dabei weiterhin einen überproportionalen Anstieg der Umsatzerlöse im Exportgeschäft. Innerhalb der ersten neun Monate stieg der Exportumsatz um 8,2 Prozent auf 38,3 Mio. € gegenüber dem Vorjahreswert von 35,4 Mio. €. Die Exportquote erhöhte sich dementsprechend von 20,8 Prozent auf 21,5 Prozent.
Die Sparte Türen/Zargen steigerte ihre Umsatzerlöse innerhalb der ersten neun Monate gegenüber dem Wert des Vorjahreszeitraums um 8,3 Prozent auf 97,7 Mio. € (Vorjahr 90,2 Mio. €). Die Umsatzerlöse der Sparte Oberflächen/Elemente veränderten sich um 0,8 Prozent auf 76,0 Mio. € gegenüber dem Vorjahreswert von 75,4 Mio. €.
Die positive Umsatzentwicklung in Folge der verstärkten Vertriebsaktivitäten sowie die kontinuierliche Anpassung der betrieblichen Kostenstrukturen führten, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens weiter, innerhalb des Berichtszeitraums auch zu einer deutlichen Verbesserung des Unternehmensergebnisses.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch