Paulmann Licht

Wechsel in den Beirat und neuer CEO

Oliver Windbrake (47) übernimmt bei Paulmann Licht den Vorsitz der Geschäftsführung.Bildunterschrift anzeigen
Oliver Windbrake (47) übernimmt bei Paulmann Licht den Vorsitz der Geschäftsführung.

Zum 1. März 2017 wechselt Detlev Paulmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Paulmann Licht GmbH, in den Beirat des Unternehmens. Seit 2004 ist Detlev Paulmann Mitglied der Geschäftsführung, sein Vater und Unternehmensgründer Rüdiger Paulmann wechselte im gleichen Jahr in den neu gegründeten Beirat. Jetzt wird Detlev Paulmann im Beirat die Rolle seines Vaters übernehmen: "Als Beirat und Gesellschafter werde ich gemeinsam mit meinen Brüdern und Gesellschaftern Jörg und Ralph den Weg unseres Familienunternehmens in eine erfolgreiche Zukunft eng begleiten", begründet Detlev Paulmann den Wechsel.
Ab 1. März 2017 übernimmt Oliver Windbrake (47) den Vorsitz der Geschäftsführung und wird ergänzend hierzu die Bereiche Unternehmensstrategie, Marketing und Produktentwicklung verantworten. Windbrake war zuvor in internationalen Führungsposition bei 3M, Henkel, der Herlitz-Pelikan AG und zuletzt als Geschäftsführer der Sigel-Holding aktiv. Als neuer CEO tritt er an, das Markenunternehmen zusammen mit den seit vielen Jahren aktiven Geschäftsführern Dirk Oldenburg und Thomas Hamann zu steuern und strategisch weiterzuentwickeln.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch