Fachhandel

Galabau-Fachkongress der Hagebau mit 400 Teilnehmern

Zum diesjährigen Galabau-Kongress der Hagebau sind 400 Teilnehmer nach Ulm gekommen.Bildunterschrift anzeigen
Zum diesjährigen Galabau-Kongress der Hagebau sind 400 Teilnehmer nach Ulm gekommen.

Den 7. Hagebau Galabau innovativ-Fachkongress am 10. Februar in Ulm haben rund 400 Teilnehmer besucht. Die Händler des Hagebau-Spezialisierungssystems Galabau-Fachhandel bieten mit der Veranstaltung ihren Profi-Kunden alle zwei Jahre eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und Branchentalk. Branchenexperten präsentierten in praxisorientierten Vorträgen Neuheiten zu aktuellen Galabau-Themen. Außerdem zeigten die 20 Industriepartner in einer Fachausstellung den Garten- und Landschaftsbaubetrieben die Trends und Innovationen der kommenden Saison. Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Auszeichnung der Gewinner des Galabau innovativ-Projektwettbewerbs 2016.
"Die große Besucherzahl zeigt, dass der Hagebau-Fachhandel mit seinem Angebot den Kern der angeschlossenen Gesellschafter und deren Kunden trifft", kommentierte Andreas Rombeck, Hagebau-Abteilungsleiter Galabau-Fachhandel, die Resonanz in der Branche.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch