Greenworks und Powerworks

Globe Tools will auf dem europäischen Markt expandieren

Mit seinen Akku-Geräten der Marken Greenworks und Powerworks will der Hersteller nahezu alle Anwendungen abdecken.
Mit seinen Akku-Geräten der Marken Greenworks und Powerworks will der Hersteller nahezu alle Anwendungen abdecken.
26.04.2017

Der chinesische Gerätehersteller Globe Tools will auf dem europäischen Markt besser Fuß fassen. Das Unternehmen ist auf Akku-Heimwerker- und -Gartengeräte spezialisiert und eigenen Angaben zufolge Marktführer in den USA. Es vertreibt seine Produkte außerdem in Kanada, Europa, China und Russland.
Unter den Marken Greenworks und Powerworks will der Hersteller ein Produktprogramm für nahezu alle Anwendungen für Haus, Baustelle und Garten bieten. Dabei geht es um akkubetriebene Gartenwerkzeuge und Powertools von 24 V über 40 V, 60 V und 80 V bis 82 V. Die Globe Tools Group fertigt auf derzeit über 200.000 m² Produktionsfläche mit mehr als 4.000 Mitarbeitern in Nordamerika, Europa und China 1,2 Mio. Einheiten pro Monat und erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 400 Mio. €. Dabei produziert Globe Tools 96 Prozent der Produktkomponenten in eignen Werken.
Der Hauptsitz befindet sich in Charlotte in den USA, North Carolina, die europäische Zentrale, die Globe Tools Europe AB, wird derzeit in Malmö in Schweden aufgebaut. In Deutschland werden die Produkte der Marke Greenworks exklusiv in den Globus Baumärkten vertrieben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch