Bilanz 2016

Lagerhäuser bei Bau und Garten im Plus

RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf präsentierte die Zahlen 2016 auf der Jahrespressekonferenz.Bildunterschrift anzeigen
RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf präsentierte die Zahlen 2016 auf der Jahrespressekonferenz.
08.05.2017

Die Bau- und Gartenmärkte der österreichischen Lagerhaus-Genossenschaften haben 2016 einen Umsatz in Höhe von 611 Mio. € erzielt. Das ist ein Plus von 1,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Bereich Baustoffe haben die Lagerhäuser der RWA Raiffeisen Ware Austria AG 682 Mio. € und damit 2,2 Prozent mehr umgesetzt als 2015.
Der Gesamtumsatz der mehr als 1.000 Lagerhäuser in Österreich - also auch einschließlich der Bereiche Agrar, Technik und Energie - betrug 4,1 Mrd. €, was im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang von 3,6 Prozent entspricht. Diese Zahlen wurden auf der Jahrespressekonferenz der RWA bekannt gegeben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch