Befestigungssysteme

Fischer eröffnet Produktionshalle in Tschechien

Fischer eröffnet neue Produktionshalle in Tschechien.Bildunterschrift anzeigen
Fischer eröffnet neue Produktionshalle in Tschechien.
01.06.2017

Der Markt für Befestigungssysteme in Tschechien wächst seit Jahren kontinuierlich. Von dieser Entwicklung profitiert die tschechische Landesgesellschaft des deutschen Befestigungsspezialisten Fischer. Nun wurde im Beisein des tschechischen Ministerpräsidenten Bohuslav Sobotka eine neue Produktionshalle am Standort Ivanovice na Hané eingeweiht.Firmeninhaber Prof. Klaus Fischer eröffnete die feierliche Veranstaltung, an der über 300 Gäste teilnahmen. In seiner Rede blickte er auf die erfolgreiche Entwicklung der tschechischen Fischer-Standorte zurück und erläuterte den positiven Einfluss des Neubaus auf die Region. "Wir besitzen hier in Tschechien nun ausreichend Möglichkeiten, die Prozesse optimal zu gestalten", sagte Fischer.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch