Tradestands Award

Gardenas smarter Garten punktet auf der Chelsea Flower Show

So smart kann gärtnern sein: Die Botschaft von Gardena kam bei den Briten gut an.
Bildunterschrift anzeigen
So smart kann gärtnern sein: Die Botschaft von Gardena kam bei den Briten gut an.
01.06.2017

Mit einem eigenen Demogarten zum Thema smart garden war Gardena in diesem Jahr auf der Chelsea Flower Show in London vom 23. bis zum 27. Mai 2017 vertreten - und hat dafür eine Auszeichnung bekommen. Die Preisrichter der Royal Horticultural Society, dem Veranstalter der berühmten Gartenausstellung, haben den Gardena-Demogarten mit vier Sternen in der Kategorie Tradestands Award ausgezeichnet; erreichbar sind fünf Sterne.
Entworfen wurde der Garten von dem britischen Landschaftsarchitekten John Gale, der die Aufgabe hatte, die Vorzüge des smart systems von Gardena in Szene zu setzen. Ausgestattet mit dem Mähroboter smart Sileno und dem smart Sensor, demonstrierte der Garten den Besuchern, wie einfach ein solches System die automatische Rasenpflege und die Gartenbewässerung kombiniert. Gesteuert wird alles über die smart App auf dem Smartphone oder Tablet.
Vier Sterne war den Preisrichtern der Royal Horticultural Society der Demogarten von Gardena wert.
Vier Sterne war den Preisrichtern der Royal Horticultural Society der Demogarten von Gardena wert.
Der deutsche Hersteller war auf der berühmten Chelsea Flower Show vertreten.
Der deutsche Hersteller war auf der berühmten Chelsea Flower Show vertreten.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch