Große Preisspannen

Blumen werden immer häufiger online gekauft

Was kosten Rosen? Die Preisunterschiede sind offline wie online groß.Bildunterschrift anzeigen
Was kosten Rosen? Die Preisunterschiede sind offline wie online groß.
22.06.2017

Der Anteil der Käufer von Blumen, die online bestellen, hat sich in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt und erreicht inzwischen 22 Prozent. Das entspricht rund 12,5 Millionen Bundesbürgern, die Blumen, Sträuße oder Gestecke im Internet kaufen, geht aus einer Umfrage des Wirtschaftsverbands Bitkom hervor.
Nun hat das Verbraucherportal Gutscheine.focus.de recherchiert, welche Preisspannen es im Online-Blumenhandel gibt. Sie reicht für einen Strauß Rosen von 19,99 € bis 49,00 €. Der Durchschnittspreis beträgt 30,50 € inklusive Versand. Im - allerdings keineswegs repräsentativen - Vergleich zu sechs Blumenläden sind das 6,50 € weniger. Für diese Läden wurden Preisunterschiede von 17,80 € bis 60 € ermittelt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch