Trauco

Rolf Trauernicht am vergangenen Sonntag gestorben

Rolf Trauernicht, Gründer der Trauco, ist am vergangenen Sonntag  gestorben.Bildunterschrift anzeigen
Rolf Trauernicht, Gründer der Trauco, ist am vergangenen Sonntag gestorben.
18.07.2017

Am vergangenen Sonntag, den 16. Juli 2017, starb Rolf Trauernicht senior in seinem 93. Lebensjahr. Trauernicht gründete 1949 in Großefehn das Baustoffunternehmen Trauco und legte damit den Grundstein für die heutige Trauco AG, deren Geschicke inzwischen von der dritten Familiengeneration geleitet werden. Bis zuletzt engagierte er sich für die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung seiner Heimatregion Ostfriesland. So initiierte und unterstützte er viele Infrastrukturprojekte, insbesondere den Lückenschluss der Autobahn 31.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch