Trauco

Übernahme des Baustoffhandels und Baumarkts von Albert Bolte

Der Baustoffhandel und Baumarkt Bolte wird ab 2018 von der Trauco-Gruppe weitergeführt. Auf dem Bild (v. l.): Trauco-Vorstandsvorsitzender Harald Schön, Albert, Marion und Arnim Bolte.Bildunterschrift anzeigen
Der Baustoffhandel und Baumarkt Bolte wird ab 2018 von der Trauco-Gruppe weitergeführt. Auf dem Bild (v. l.): Trauco-Vorstandsvorsitzender Harald Schön, Albert, Marion und Arnim Bolte.
07.08.2017

Ab dem ersten Januar 2018 wird die Trauco AG den Baustoffhandel und Baumarkt Bolte in Remels weiter betreiben. "Bolte passt optimal in die regionale Struktur der Trauco-Gruppe", sagt Trauco-Vorstandsvorsitzender Harald Schön. Der Standort Remels sei eine sehr gute Ergänzung. Bolte Immobilien und das Baugeschäft werden weiter unverändert durch Albert Bolte betrieben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch