Facebook Marketplace

Neue Konkurrenz für Ebay in Europa

Facebook geht in dieser Woche mit seinem Onlinehandelsplatz Facebook Marketplace in Deutschland an den Start.Bildunterschrift anzeigen
Facebook geht in dieser Woche mit seinem Onlinehandelsplatz Facebook Marketplace in Deutschland an den Start.
16.08.2017

Facebook geht noch in dieser Woche mit seinem Onlinehandelsplatz Facebook Marketplace auch in Deutschland sowie in 16 weiteren europäischen Ländern an den Start. Auf dem neuen Online-Marktplatz können die Nutzer ihre ungewollten Dinge lokal verkaufen bzw. in ihrer Umgebung nach gebrauchten Artikeln suchen, ohne dass Gebühren anfallen. Die Angebote sind nur innerhalb der Landesgrenzen sichtbar. Die Plattform war vor zehn Monaten in den USA, Australien und Großbritannien gestartet. Sie verzeichnet rund 550 Mio. Besucher im Monat. Im Mai 2017 wurden auf der Plattform 18 Mio. neue Artikel zum Verkauf angeboten. Branchenkenner vermuten, dass Facebooks Marketplace erst der erste Schritt für ein breiteres und tieferes Engagement im Onlinehandel ist.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch