Blumen, Pflanzen, Sämereien, Düngemittel

Der Gartenhandel legt im ersten Halbjahr um mehr als drei Prozent zu

Das zweite Quartal hat der Gartenhandel nach vorläufigen Destatis-Zahlen mit einem Umsatzplus von 3,1 Prozent abgeschlossen.Bildunterschrift anzeigen
Das zweite Quartal hat der Gartenhandel nach vorläufigen Destatis-Zahlen mit einem Umsatzplus von 3,1 Prozent abgeschlossen.
18.09.2017

Nach einem weiteren ordentlichen Plus im Juni hat der Gartenhandel das erste Halbjahr mit einem klaren Umsatzzuwachs beendet. Für den Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien, Düngemittel usw., so die offizielle Nomenklatur, hat das Statistische Bundesamt (Destatis) ein Wachstum von real 3,3 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten 2016 ermittelt. Den vorläufigen Zahlen zufolge lag das zweite Quartal um 3,1 Prozent über dem entsprechenden Vorjahresniveau.
Die ausführlichen Zahlen auch aus den zurückliegenden Monaten und Jahren finden Sie in der diyonline-Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch