Nespoli Group

Malerzubehör aus dem recycelten Kunststoff Procyclen

Nespoli Group, Malerzubehör aus Procyclen
23.11.2017

Seit Ende 2014 setzt Nespoli den Recyclingkunststoff Procyclen in der Produktion ein. Das Besondere: Das Kunststoffgranulat wird aus Altkunststoffen gewonnen, ist jedoch in punc­to Qualität und Eigenschaften ein vollständiger Ersatz für Neumaterial, bei einer Treibhausgasersparnis von bis zu 50 Prozent.
Die Produkte aus Procyclen finden in vielen neuen Marketingkonzepten Platz, gerade weil der Endverbraucher dem Weg der Nachhaltigkeit gerne folgt. Mit Procyclen entstehen aus alten Joghurtbechern umweltfreundliche neue Produkte. Die Wannen und Gitter aus diesem Material sind mit dem Siegel Blauer Engel ausgezeichnet. Nespoli bietet dem Konsumenten durch Produktsiegel und Zertifizierungen Glaubwürdigkeit und Vertrauen in die Produkte und erleichtert die Kaufentscheidung. www.nespoligroup.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch