Konzernumsatz

Leifheit auf Vorjahresniveau

09.02.2018

Der Leifheit-Konzern hat im Geschäftsjahr 2017 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 236,8 Mio. Euro erzielt und erreichte damit etwa den Vorjahreswert (237,1 Mio. Euro). Das Deutschlandgeschäft des Konzerns verzeichnete ein Umsatzwachstum in Höhe von 2,5 Prozent auf 96,9 Mio. Euro gegenüber 94,5 Mio. Euro im Vorjahr. Diese Entwicklung wurde hauptsächlich durch die Marke Leifheit sowie erfolgreiche Aktionen im Volumengeschäft positiv beeinflusst, meldet Leifheit.
Die Region Osteuropa wuchs kräftig mit einem Umsatzplus von 11,3 Prozent auf 27,8 Mio. Euro (Vorjahr: 25,0 Mio. Euro). Hier waren vor allem die Märkte in Ungarn und der Tschechischen Republik Treiber des Wachstums. Die Umsatzentwicklung in Zentraleuropa war hingegen mit 4,6 Prozent rückläufig und lag bei insgesamt 102,9 Mio. Euro (Vorjahr: 107,8 Mio. Euro).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch