IVG-Medientag

"Es bleibt nichts, wie es war"

Mehr als 130 Pressevertreter sind beim heutigen IVG-Medientag in Köln gemeldet.Bildunterschrift anzeigen
Mehr als 130 Pressevertreter sind beim heutigen IVG-Medientag in Köln gemeldet.
15.02.2018

Mehr als 130 Pressevertreter sind beim heutigen IVG-Medientag in Köln gemeldet. Zudem sind 54 Aussteller in der Messe Köln vor Ort. Einen einführenden Vortrag hielt Marktforscher Klaus Peter Teipel. Er konzentrierte sich in seinen Analysen auf das Thema E-Commerce. Nach seinen Prognosen wird der Online-Handel mit Gartenprodukten in diesem Jahr um etwa 12 Prozent von 874 auf dann rund 980 Mio. Euro wachsen. Die Baumärkte sollen daran einen Anteil von 19 Prozent haben, die Pure-Player rund 41 Prozent. "In diesem Bereich", referierte Teipel, "wird nichts bleiben wie es war." Zudem stellte Teipel die aktuellen Zahlen der Entwicklung im Gartenmarkt vor.
 
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch