Real-Life-Doku von RTL

Landgard-Chef als Undercover-Boss im eigenen Unternehmen unterwegs

Die zwei Gesichert des Dirk Bader: der Landgard-Chef (l.) und der vermeintlich arbeitslosen Show-Kandidaten Alfred Bauer.
Bildunterschrift anzeigen
Die zwei Gesichter des Dirk Bader: der Landgard-Chef (l.) und der vermeintlich arbeitslosen Show-Kandidaten Alfred Bauer.
23.02.2018

RTL hat zusammen mit Landgard eine Folge der Real-Life-Doku "Undercover Boss" produziert - in der Hauptrolle: Dirk Bader, Geschäftsführer Generalbevollmächtigter bei Landgard Blumen & Pflanzen.
Für "Undercover Boss" begleitet RTL mit der Kamera Manager, die eine Woche lang inkognito und mit aufwändigen Verkleidungen in verschiedenen Abteilungen und Standorten ihres eigenen Unternehmens auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern im Tagesgeschäft arbeiten. Dabei wird der Undercover-Boss von den eigenen Angestellten angelernt.
Als Undercover Boss hat sich Dirk Bader in den vermeintlich arbeitslosen Show-Kandidaten Alfred Bauer verwandelt, der an der fiktiven TV-Sendung "Hopp oder Job" teilnimmt. Mit Brille, dunklen Kontaktlinsen, falschen Haaren, Vollbart und legerem Look arbeitete er an verschiedenen Landgard-Standorten in ganz Deutschland als Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer. Dabei wurde er bei Temperaturen von zum Teil fünf bis sieben Grad in den Kühl- und Verkaufsräumen auch körperlich vor anspruchsvolle Herausforderungen gestellt. Die Tage als Undercover Boss seien sehr spannend und sehr anstrengend gewesen, berichtete Bader von seinen Erfahrungen an der Mitarbeiterbasis.
Die Folge wird bei RTL am 26. Februar um 21:15 Uhr als Finale der seit Ende Januar laufenden Staffel ausgestrahlt.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Mitarbeiter in der Baumschule, als Lagerist, Kassierer und Verkäufer: Dirk Bader musste verschiedene Tätigkeiten übernehmen - auch körperlich anstrengende.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch