Geschäftsjahr 2017/2018

Lowe‘ steigert bereinigte Umsätze um vier Prozent

Lowe's, die weltweite Nummer zwei im Baumarktgeschäft, hat im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von knapp 69 Mrd. USD erzielt. Bildunterschrift anzeigen
Lowe's, die weltweite Nummer zwei im Baumarktgeschäft, hat im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von knapp 69 Mrd. USD erzielt.
01.03.2018

Lowe's hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende: 2. Februar 2018) auf 68,619 Mrd. USD gesteigert. Das war ein Plus von 5,5 Prozent; allerdings hatte das Geschäftsjahr 2016/2017 eine Woche mehr als 2017/2018. Die bereinigten Umsätze sind insgesamt um 4,0 Prozent gestiegen, auf dem Heimatmarkt USA um 3,9 Prozent.
Das vierte Quartal hatte die Nummer zwei im US-amerikanischen und weltweiten DIY-Handel mit einem Umsatz in Höhe von 15,494 Mrd. USD abgeschlossen. Gegenüber dem - eine Woche längeren - Vorjahreszeitraum waren das 1,8 Prozent weniger. Das Plus der bereinigten Umsätze belief sich auf 4,1 Prozent insgesamt und auf 3,7 Prozent für die Märkte in den USA.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch