Travis Perkins

Toolstation wächst auf dem Festland und hat Deutschland im Blick

Toolstation-Standorte sind auf dem Heimatmarkt Großbritannien oft in Wickes-Märkte - die DIY-Vertriebslinie von Travis Perkins - integriert.Bildunterschrift anzeigen
Toolstation-Standorte sind auf dem Heimatmarkt Großbritannien oft in Wickes-Märkte - die DIY-Vertriebslinie von Travis Perkins - integriert.

Toolstation, die Kleinflächen- und Profi-Vertriebslinie des britischen Konzerns Travis Perkins, wächst auch im Ausland. In Frankreich sind im vierten Quartal 2017 die ersten drei Filialen in Reichweite des neuen Zentrallagers in Lyon eröffnet worden. In Belgien und Deutschland, die von den Niederlanden aus beliefert wurden, verkauft Toolstation bereits online.
Stark expandieren die Briten in den Niederlanden. Hier betrug das flächenbereinigte Wachstum 2017 mehr als 30 Prozent; es speiste sich aus dem Online- und dem stationären Geschäft. Die Zahl der Filialen ist auf 20 gestiegen und soll 2018 verdoppelt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch