Bauelemente

Westag & Getalit: Leichter Anstieg der Umsatzerlöse

Die Westag & Getalit AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in Höhe von 234,4 Mio. €.
Die Westag & Getalit AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in Höhe von 234,4 Mio. €.
27.03.2018

Die Westag & Getalit AG erzielte im Geschäftsjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in Höhe von 234,4 Mio. Euro (Vorjahr 233,0 Mio. Euro). Damit ist es dem Konzern gelungen, aufgrund einer Geschäftsbelebung im vierten Quartal 2017 auf Jahressicht eine leichte Umsatzerhöhung zu realisieren. Diese resultiert aus einem um 8,8 Prozent auf 54,6 Mio. Euro(Vorjahr 50,2 Mio. Euro) gestiegenen Exportumsatz. Die Exportquote stieg damit von 21,5 Prozent auf 23,3 Prozent. In der Sparte Türen/Zargen lagen die Umsatzerlöse mit 126,9 Mio. Euro geringfügig niedriger als der Vorjahreswert von 127,0 Mio. Euro. Damit bleibe die Geschäftsentwicklung der Sparte weiterhin auf hohem Niveau, meldet Westag.
Zum 31. Dezember 2017 beschäftigte der Konzern 1.279 Mitarbeiter gegenüber 1.308 zum Vorjahresstichtag. Darin sind 58 Auszubildende enthalten (Vorjahr 61). Die Ausbildungsquote lag 2017 damit bei 4,5 Prozent.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch