Baumarktbetreiber

Obi ist laut Baumarktstudie 2018 wieder der Markenstärkste

Obi ist nach wie vor die stärkste Marke im Bereich Baumärkte.
Obi ist nach wie vor die stärkste Marke im Bereich Baumärkte.
28.03.2018

Die aktuelle Baumarktstudie 2018 von Konzept & Markt und Dähne Verlag hat auch die Markenstärke der deutschen Baumarktbetreiber untersucht. Dafür wird der Brand Census von Konzept & Markt angewendet. Dies ist ein Markenbewertungsinstrument, das auf der Erhebung des seit langem bewährten Markentrichters (Brand Decision Funnel) basiert. Im Rahmen dieses Markentrichters werden die gestützte Bekanntheit, die Vertrautheit, die engere Auswahl/der Kauf, die Zufriedenheit und die Bindung/Loyalität im Rahmen von repräsentativen Befragungen erhoben. Die Messung der Markenstärke ist folglich an den Stufen der Markenwirkung orientiert.
Die Ergebnisse der Baumarktstudie 2018 zeigen, dass Obi weiterhin die stärkste Marke im Bereich Baumärkte mit einem Markenstärke-Index von 96 ist. Stärken zeigen sich dabei im Wettbewerbsvergleich auf allen Markentrichterstufen. Sowohl bei Bekanntheit, Vertrautheit, Einkauf, Zufriedenheit und Loyalität erzielt Obi die höchsten Anteile. Bei den Transferraten ist Obi besonders auf den Stufen von Bekanntheit zu Vertrautheit sowie Vertrautheit zu Kauf im Vergleich zu seinen Konkurrenten weiterhin sehr gut aufgestellt.
Insgesamt fällt auf, dass die kumulierten Werte der Baumarktbetreiber verglichen mit 2016 stagnieren. Die Baumärkte haben sich insgesamt, was ihre Markenstärke betrifft, nicht weiterentwickelt. Wenngleich es bei einzelnen Baumarktbetreibern eine Ab- und Zunahme der Werte gab, sind die Summenergebnisse der Top 11 Baumarktbetreiber von 2016 und 2018 absolut identisch: 493 Punkte.
Mehr Informationen zu der Baumarktstudie 2018 von Konzept & Markt und Dähne Verlag unter www.daehne.de/shop/de/baumarktstudie-2018
Abonnenten der Fachzeitschrift diy erhalten einen Vorteilsrabatt von 20 Prozent auf den regulären Preis.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch