Haushaltsprodukte

Karin Overbeck übernimmt Ruder bei FHCS

Karin Overbeck heißt die neuer CEO der Freudenberg Home and Cleaning Solutions (FHCS).
Karin Overbeck heißt die neuer CEO der Freudenberg Home and Cleaning Solutions (FHCS).
11.04.2018

Karin Overbeck ist seit April 2018 neuer CEO der Freudenberg Home and Cleaning Solutions (FHCS). Die Diplom-Kauffrau folgt an der Spitze des Unternehmens auf Dr. Klaus Peter Meier, der in den Ruhestand gegangen ist. Das weltweit agierende Unternehmen steht hinter führenden Reinigungsmarken wie Vileda, Marigold, O-Cedar oder Wettex.
Seit Overbeck im Juli 2016 als CMO (Chief Marketing Officer) zu FHCS wechselte, verantwortete sie die strategische Führung der Marken Vileda, Marigold, Wettex, O-Cedar (USA) und Vileda Professional. Zudem begleitete sie maßgeblich mehrere Akquisitionen: Die Marken Playtex (Handschuhe, USA), Oates (Australien) und Gimi (Italien) sind inzwischen Teil des Portfolios.
Die kommunikative Integration aller Marken in das Unternehmen stand und steht für sie an erster Stelle. "Meine wichtigste Aufgabe als CEO wird das Thema Marke und Kommunikation sein. Hier haben wir schon einige Dinge umgestellt und uns neu positioniert. Das zweite große Thema heißt digitale Transformation, einschließlich eines aufwendigen Change-Prozesses für die gesamte Organisation", sagt Overbeck.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch