Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte, Baubedarf

Branche nach auf und ab im Mai wieder im Umsatzminus

29.06.2018

Auf und ab im Einzelhandel mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf: Nachdem das Statistische Bundesamt (Destatis) die ursprünglich für April gemeldeten Rückgänge in ein Plus von 2,3 Prozent korrigiert hat, hat es für Mai wieder ein sattes Minus ermittelt. Um 4,5 Prozent lagen die Umsätze der Branche ersten Dateneingängen zufolge unter dem Niveau des Vorjahresmonats.
Die vollständige Statistik auch der zurückliegenden Jahre und Monate finden Sie in der Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch