Italien

Paolo Alemagna wird Chef von Coop Alleanza 3.0

Paolo Alemagna war von 2005 bis 2017 Mitglied des Obi-Vorstands.Bildunterschrift anzeigen
Paolo Alemagna war von 2005 bis 2017 Mitglied des Obi-Vorstands.

Der ehemalige Obi-Vorstand Paolo Alemagna (51) wird zum 1. Oktober 2018 Generaldirektor bei der italienischen Handelsgruppe Coop Alleanza 3.0. Das berichten der italienische Branchendienst "10 minutes DIY and Garden" und weitere Wirtschaftsmedien des Landes.
Alemagna war 23 Jahre für Obi tätig, von 2005 bis Mai 2017 als Mitglied des Vorstands. Er hat das Unternehmen im Zuge der Neuausrichtung des Cross-Channel-Geschäfts und der Gründung der neuen Geschäftseinheit Obi Next verlassen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch