Consumer-Umfrage

Erfurt hoch im Kurs

Traditionsmarke Erfurt ist tief in den Köpfen der Verbraucher verankert.Bildunterschrift anzeigen
Traditionsmarke Erfurt ist tief in den Köpfen der Verbraucher verankert.
21.09.2018

Die Marke Erfurt liegt bei Verbrauchern hoch im Kurs. Das geht aus der aktuellen Studie "Bau- und Heimwerkermärkte 2018: Handels- vs. Herstellermarken - Ein Faktencheck!" hervor. Bei der repräsentativen Consumer-Umfrage, durchgeführt von Konzept & Markt, wurden 2.000 Kunden zur Markenstärke und -bekanntheit zahlreicher Hersteller befragt. In der Warengruppe "Tapeten" sticht Erfurt & Sohn deutlich heraus: Der Marktführer überstreichbarer Wandbeläge ist danach mit einer ungestützten Bekanntheit von 44 Prozent die prominenteste Herstellermarke überhaupt. "Nahezu jedem Zweiten fällt beim Stichwort Tapete zunächst unser Unternehmen ein", freut sich Frank Seemann, Leiter Marketing bei Erfurt. "Dieser hohe Bekanntheitsgrad zeigt uns nicht nur, dass unsere Produkte eine hohe Akzeptanz genießen, sondern dass die Traditionsmarke Erfurt auch bereits seit langem tief in den Köpfen der Verbraucher verankert ist."
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch