Migros Schweiz

Erster Obi-Stand-alone in der Schweiz öffnet heute

Heute eröffnet in Schaffhausen der jüngste Obi-Markt in der Schweiz.
Bildunterschrift anzeigen
Heute eröffnet in Schaffhausen der jüngste Obi-Markt in der Schweiz.
26.09.2018

Heute eröffnet nach 14-monatiger Bauzeit der jüngste Obi-Markt in der Schweiz: Im Schaffhausener Ortsteil Herblingen macht am heutigen Mittwoch, dem 26. September 2018, der erste Stand-alone-Obi-Markt in der Schweiz auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 5.750 m² auf. Der neue Baumarkt liegt nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt.
Das Gartencenter mit einer Verkaufsfläche von rund 2.500 m² wurde proportional besonders großzügig gestaltet. In den Neubau investierte die Genossenschaft Migros Ostschweiz als Obi-Franchisenehmer rund 21 Mio. Schweizer Franken. Es ist inzwischen der insgesamt zwölfte Obi-Standort der Migros in der Schweiz.
Einen ausführlichen Bericht über die Neueröffnung lesen Sie in der Novemberausgabe der Fachzeitschrift diy.
Das Obi-Gartencenter ist rund 2.500 m² groß.
Das Obi-Gartencenter ist rund 2.500 m² groß.
Der "normale" Obi-Baumarkt verfügt in Schaffhausen über eine Verkaufsfläche von rund 3.250 m².
Der "normale" Obi-Baumarkt verfügt in Schaffhausen über eine Verkaufsfläche von rund 3.250 m².
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch