Gardentech-Chef

Wolfgang Hergeth verlässt den Al-Ko-Vorstand

Den Al-Ko Kober-Vorstand bilden jetzt Christian Stehle (l.) als COO und CEO Peter Kaltenstadler.Bildunterschrift anzeigen
Den Al-Ko Kober-Vorstand bilden jetzt Christian Stehle (l.) als COO und CEO Peter Kaltenstadler.
07.01.2019

Wolfgang Hergeth, bei der Al-Ko Kober SE als COO und als Geschäftsführer der Al-Ko Geräte GmbH für die weltweite Gardentechsparte des Familienkonzerns tätig, hat das Unternehmen zum 31. Dezember 2018 verlassen. Der Schritt erfolgte auf Wunsch Hergeths, der sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen wolle, wie das Unternehmen mitteilt.
Zum neuen COO ist Christian Stehle aufgerückt. Er verantwortet seit Oktober 2017 die Geschäftsführung der Lufttechniksparte des Unternehmens und wird mit seiner Position als COO seine bisherige Tätigkeit ergänzen.
Seit 1. Januar 2019 haben Peter Kaltenstadler neben seiner Funktion als CEO der Al-Ko Kober SE und Johannes Fues die kommissarische Leitung des Unternehmensbereiches Gardentech inne. Peter Kaltenstadler ist seit Januar 2017 als Mitglied des Vorstands für die Unternehmensgruppe tätig. Johannes Fues ist für den Bereich Asset Management & Operations bei der Primepulse SE verantwortlich, zu der die Al-Ko Kober Group gehört.
Wolfgang Hergeth war 20 Jahre lang für das Unternehmen tätig gewesen. Die Gartengerätesparte hatte er seit 2013 geleitet, im Juli 2018 war er zusätzlich in den Vorstand berufen worden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch