Category Management

Stühlerücken im Eurobaustoff-Einzelhandel

Das neue EUROBAUSTOFF Category Management mit Einkaufsleiter und Bereichsleiter Einzelhandel (v.l.): Klaus Vellbinger (CM Sanitär), Benjamin Kring (CM Technik), Oliver Völlmar (CM Deko), Joachim Schock (Einkaufsleiter Einzelhandel), Peter Abraham (Bereichsleiter Einzelhandel), Ralf Hahn (CM Garten) und Jürgen Bent
Bildunterschrift anzeigen
Das neue EUROBAUSTOFF Category Management mit Einkaufsleiter und Bereichsleiter Einzelhandel (v.l.): Klaus Vellbinger (CM Sanitär), Benjamin Kring (CM Technik), Oliver Völlmar (CM Deko), Joachim Schock (Einkaufsleiter Einzelhandel), Peter Abraham (Bereichsleiter Einzelhandel), Ralf Hahn (CM Garten) und Jürgen Bent
29.01.2019

Die Eurobaustoff hat zum 1. Januar an mehreren Stellen ihr Category Management (CM) neu strukturiert. Thorsten Heinzel ist vom CM-Bereich Technik in die Vertriebsberatung Fachmärkte gewechselt und soll sich hier direkt auf der Fläche der einzelnen Gesellschafter um den Ausbau der Spezialisierungssortimente kümmern, wie die Kooperation schreibt. Die Position von Heinzel im CM Technik wurde von Benjamin Kring übernommen, der bis Ende letzten Jahres verantwortlich für den CM-Bereich Deko war. Das Thema Handelsmarke werde laut Eurobaustoff mit dem Wechsel von Benjamin Kring nun auch in der Technik konsequent angegangen. Im CM Deko folgt Oliver Völlmar, der bisher Produktmanager Holz war, auf Kring. In den übrigen Bereichen des Category Managements bleiben die Verantwortlichen die gleichen: Jürgen Bentz CM Holz, Ralf Hahn CM Garten und Klaus Vellbinger CM Sanitär.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch