DIY International 1/2019

Mit großem Länderbericht über die Nordics

Die fünf nordischen Länder stehen im Fokus der aktuellen Ausgabe von DIY International.Bildunterschrift anzeigen
Die fünf nordischen Länder stehen im Fokus der aktuellen Ausgabe von DIY International.
21.02.2019

Mit einem 18 Seiten starken Länderbericht über die fünf nordischen Länder ist die Fachzeitschrift DIY International ins Jahr 2019 gestartet. Unter anderem analysieren darin Experten aus Dänemark, Norwegen und Finnland den Home-Improvement-Markt, während die internationale Statistik-Abteilung des Dähne Verlags umfangreiches Datenmaterial beispielsweise zur Verteilung der Baumarktstandorte beiträgt.
Auch die anderen Ressorts der Redaktion haben spannende Themen beigesteuert. Im Ressort Handel geht es beispielsweise um die litauische Kette Moki-veži, den vierten Pariser Innenstadtmarkt von Leroy Merlin und den europäischen Online-Marketplace ManoMano. Den Sortimentsschwerpunkt bilden Haushaltswaren und Dekoration, und zu diesem Markt gibt es unter anderem eine Analyse von Euromonitor International.
Sie haben noch kein Abo? Information und Bestellung bei Sandra Schwald, +49/7243/575-144, E-Mail s.schwald@daehne.de oder direkt unter www.daehne.de/diyinternational-abo
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch