Düwi

Pionier der Baumarktbranche Frank Düllmann beigesetzt

Frank Düllmann auf der Eisenwarenmesse in Köln im Jahr 1990.Bildunterschrift anzeigen
Frank Düllberg auf der Eisenwarenmesse in Köln im Jahr 1990.

Frank Düllmann ist tot. Der Gründer des Unternehmens Düwi ist am 9. Februar nach schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren verstorben. Düllmann gründete sein Unternehmen 1969 in Hagen, bevor 1982 der Umzug nach Breckerfeld erfolgte. Die Handelsgesellschaft für Elektrozubehör für den Heimwerkermarkt gewann 1970 Obi als Handelspartner und belieferte die Märkte lange Jahre. Frank Düllmann schied 2004 als Geschäftsführer aus der Firma aus. Später wurde Düwi durch die Firma REV Ritter übernommen. 2013 wurde der Standort Breckerfeld aufgegeben. Düllmann wurde am 23. Februar in Bergisch-Gladbach beigesetzt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch