Geschäftsjahr 2018

Die Hagebaumärkte in Deutschland wachsen um knapp zwei Prozent

Auch für 2018 weist die Vertriebslinie Hagebaumarkt ein Umsatzplus aus.Bildunterschrift anzeigen
Auch für 2018 weist die Vertriebslinie Hagebaumarkt ein Umsatzplus aus.
14.03.2019

Die Hagebaumärkte in Deutschland haben ihre Netto-Außenumsätze im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent auf 1,998 Mrd. Euro gesteigert. Zum Jahresende gab es 342 deutsche Standorte, einen mehr als vor einem Jahr. Die unverändert 46 Hagebaumärkte in Österreich haben mit einem Gesamtumsatz von 245,4 Mio. Euro rund 2,2 Prozent weniger umgesetzt als im Vorjahr. Insgesamt hat sich der Umsatz der Hagebaumärkte in beiden Ländern um 1,4 Prozent auf 2,243 Mrd. Euro erhöht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch